Partnergemeinde

 
 
Kirchspiel Buchfart-Legefeld, Teil der Thüringischen Landeskirche.
 
Im Jahre 1947 hat es mit einem ausgeliehenen Konfirmationskleid begonnen. Seither ist sie stetig gewachsen -  die Partnerschaft der Evang. Kirchengemeinde Rielingshausen mit dem Kirchspiel Buchfart-Legefeld, Teil der Thüringischen Landeskirche.

 

Diese elf Gemeinden, die in einem losen Verbund zusammen gehören, liegen alle in der Nähe von Weimar: Buchfart, Kiliansroda, Mechelroda, Oettern und Vollersroda - dazu Legefeld mit einigen Nachbargemeinden wie Gelmersroda und Possendorf. Zusammen gehören dort ca. 1100 Leute zur Evang. Kirche.

 

Besonders seit der Wende merken wir, dass gerade durch kirchliche Aktivitäten zusammenwächst, was zusammengehört.

Und das sind im einzelnen:

 

-Veranstaltungen für Kirchenmusik
-Treffen der Kirchengemeinderäte
-Wochenenden

 

Und natürlich, dass die jeweilige Partnergemeinde im Advent auf den Weihnachtsmärkten der anderen Gemeinde mit ihren kulinarischen Spezialitäten vertreten ist. Thüringer Würste und schwäbische Maultaschen sind der Renner.

Die Partnerschaft lebt.

Wofür lange gekämpft wurde - und wir uns auch mit einer Resolution an den thür. und württ. Landesbischof mit eingesetzt haben - ist wahr geworden: Nach langer Vakanz wurde die Pfarrstelle des Kirchspiels 2004 wieder besetzt.

Seit Dezember 2008 hat das Kirchspiel einen neuen Pfarrer - Joachim Neubert.
Und über die Pfarrämter hinaus leben wir mit vielfältigen Besuchen, Kontakten und Telefonaten, was uns verbindet:

Der gemeinsame Herr Jesus Christus und die gemeinsame Aufgabe, sein Evangelium unter die Leute zu bringen in Wort und Tat.

Fragen Sie mal nach, wann wir das nächste Mal "rüber" fahren und lernen Sie unsere Freunde kennen, und was uns verbindet.