Evangelischer Gemeinschaftsverband Württemberg "die Apis"

Schatzsuche im Wort Gottes

Die Api Gemeinschaftsstunde  
 
 
Schätze liegen nicht an der Oberfläche, danach muss man graben. In der Gemeinschaftsstunde graben wir im Wort Gottes und finden dabei Kostbarkeiten, die Orientierung und Freude fürs Leben geben.

 

Das Anliegen des Evangelischen Gemeinschaftsverbandes Württemberg "die Apis" ist es, Glauben zu stärken und zu bewahren. Er besteht seit 1857 und ist durch den Zusammenschluss von einzelnen Gemeinschaftskreisen entstanden.

Im Verband sind ungefähr 60 Mitarbeiter beschäftigt, die ausschließlich von Spenden finanziert werden. In über 500 Orten in Württemberg gibt es Gemeinschaften, eine davon in Rielingshausen. Sie besteht schon seit vielen Jahren. Geprägt hat sie Leute wie Reinhold Lauterwasser und Adolf Wildermuth.

 

Bei den Gemeinschaftsstunden steht das Wort Gottes im Mittelpunkt. Vom Gemeinschaftsverband wird jährlich ein Textplan herausgegeben, der im Laufe der Jahre systematisch durch die ganze Bibel führt. So bekommt jeder Besucher mit der Zeit ein reichen Schatz an Bibelwissen und dadurch Kraft und Hilfe für seinen Alltag. Der jeweilige Bibelabschnitt wird von unterschiedlichen Leuten ausgelegt. Es können Rückfragen gestellt oder eigene Gedanken eingebracht werden. Am Ende der Verkündigung ist Zeit zum Austausch. Auch Singen und Beten ist ein wichtiges Element in der Gemeinschaftsstunde.

 

Die Leiter der Gemeinschaft in Rielingshausen sind
Hilde Epp und Siegfried Trefz.


Die Gemeinschaftsstunde findet an jedem 1., 3., 4. Montag im Monat statt,
jeweils um 19.30 Uhr im Gemeindehaus.

 

 

Besuchen Sie doch auch unsere Internetseite. Hier erfahren Sie was die Apis alles noch zu bieten haben. An Freizeiten, Veranstaltungen, Seminaren, Aktionen. Auch über das Erholungsheim Schönblick, das Freizeit- und Schulungszentrum und das Seniorenheim Lindenfirst können Sie sich informieren unter: Homepage APIS

 

Kontaktadresse im Bezirk ist:

Martin Rudolf
Eduard-Breuninger-Straße 47
71522 Backnang